Seit sei­ner Grün­dung 1990 als Toch­ter­un­ter­neh­men der Uni­ver­sa­le Bau AG ver­folgt ÖKO­TECH­NA das Ziel, zur Er­hal­tung und Scho­nung der na­tür­li­chen Res­sour­cen in der Bau­wirt­schaft bei­zu­tra­gen. Da­bei setzt man auf ei­nen glaub­wür­di­gen Um­welt­schutz, der zum Woh­le der Na­tur, der Ge­sell­schaft und der Bau­in­du­s­trie glei­cher­ma­ßen bei­tra­gen soll. Durch den Ein­satz der je­weils bes­ten ver­füg­ba­ren Tech­nik, aber auch fun­dier­ter Er­fah­rung und mo­derns­tem Know-how wer­den Ab­läu­fe und Ver­fah­ren so opti­miert, dass sich nicht nur öko­lo­gi­sche, son­dern auch öko­no­mi­sche Vor­tei­le er­ge­ben.

Durch die Ent­wick­lung und Um­set­zung öko­lo­gi­scher In­no­va­tio­nen konn­te sich ÖKO­TECH­NA in­zwi­schen ei­ne Vor­rei­ter­rol­le inn­er­halb der ös­t­er­rei­chi­schen Bau­bran­che er­ar­bei­ten. Die An­wen­dung neu­es­ter Tech­no­lo­gi­en und ein ho­hes En­ga­ge­ment hin­sicht­lich Aus­bil­dung und For­schung sind ein we­sent­li­cher Be­stand­teil der Un­ter­neh­mens­phi­lo­so­phie. Als Ex­per­te für Um­welt- und Re­cy­c­ling­fra­gen wird ÖKO­TECH­NA im­mer wie­der bei der Er­stel­lung von Re­gel­wer­ken, Richt­li­ni­en, Nor­men etc. hin­zu­ge­zo­gen und lie­fert der Bau­in­du­s­trie so wert­vol­len In­put.

ÖKO­TECH­NA ist nach Über­nah­me der Uni­ver­sa­le Bau durch die Al­pi­ne Bau und dem Ver­kauf 2013 jetzt ein Toch­ter­un­ter­neh­men der Ha­bau Hoch- und Tief­bau­ge­sell­schaft m.b.H., der Brant­ner Wal­ter GmbH und der Ter­ra Um­welt­tech­nik GmbH.

Die Fir­ma ÖKO­TECH­NA ist ein Um­welt- und Qua­li­täts­ma­na­ge­ment ge­prüf­ter Be­trieb. Die durch Ein­füh­rung die­ser Sys­te­me ent­ste­hen­den Sy­n­er­gie-Ef­fek­te, Ein­spa­rungs­maß­nah­men und sons­ti­ge Maß­nah­men füh­ren zu zahl­rei­chen wirt­schaft­li­chen und öko­lo­gi­schen Vor­tei­len des Un­ter­neh­mens. Sie­he Um­welt­po­li­tik und Um­welt­er­klär­ung.

Die ÖKO­TECH­NA pro­du­ziert nach den Richt­li­ni­en des ös­t­er­rei­chi­schen Gü­te­schutz­ver­ban­des für Re­cy­c­ling­stof­fe gü­te­ge­schütz­te und CE-zer­ti­fi­zier­te Re­cy­c­ling­ma­te­ria­li­en.

Die mo­bi­len An­la­gen be­sit­zen al­le Ge­neh­mi­gun­gen und un­ter­lie­gen dem Gü­te­schutz für mo­bi­le An­la­gen des ös­t­er­rei­chi­schen Bau­stoff-Re­cy­c­ling-Ver­ban­des.